Bei Unternehmen „menschelt“ es. Zum Glück! Doch manche, anfangs oft kleine Konflikte, werden rasch groß und eskalieren. Dann stehen nicht mehr das Unternehmensinteresse im Vordergrund der Arbeitsmotivation, sondern ausschließlich persönliche Kränkungen.

Anderorts wird ein Konflikt sehr subtil scheinbar klein gehalten. Immer mal eine Stichelei da, eine Benachteiligung dort. Mobbing ist heute in aller Munde.

Im Rahmen einer WirtschaftsMediation bieten wir Ihnen die Möglichkeit, durch eine Begleitung und vorallem einen allparteilichen, unvoreingenommenen Zugang von außen, eine Klärung von solchen, sich abzeichnenden oder bereits bestehenden innerbetrieblichen oder auch zwischenbetrieblichen Konflikten im gesamtwirtschaftlichen Umfeld zu initiieren.

Besonders hilfreich ist für uns dabei unsere über 20-jährige Erfahrung im Management unterschiedlicher Unternehmen. Sei es als Führungskraft intern, als Unternehmensberater extern oder als eigenständiger Unternehmer nach dem Aufbau mehrerer Firmen, bei denen jeweils der Faktor Mensch das wichtigste Kapital darstellt.

Oft wird die Umsetzung der Mediationsergebnisse auch im Rahmen begleitender Coachings gewährleistet. Wir belgeiten Sie genau so lange, wie Sie dies möchten!